Aktuelle Termine

15.12.2017 Theo Diederich
18.12.2017 Marco Langshausen

Neueste Meldungen

25.01.2016

Spendenübergabe bei Papillon in Trier

Bei der letzten St.-Martin-Feier der Ortsgemeinde Boxberg wurde durch die hervorragende Beteiligung der Ortsbevölkerung ein Überschuss in Höhe von 786,20 EUR erzielt.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
7
Besucher heute:
21
Besucher gesamt:
72.836
Zugriffe heute:
33
Zugriffe gesamt:
202.014
Besucher pro Tag: Ø
34
Zählung seit:
 06.01.2012

Hausbau-Eifel.de | Alles auf einen KLICK

Die Such-Maschine zu Firmen aus der Region Eifel rund um den Hausbau.

Egal ob Neubau, Anbau, Umbau oder Renovierung.
Hier finden Sie garantiert auch für Ihr Projekt das passende Unternehmen.

Neugierig geworden ... na dann schauen Sie doch mal auf unserer Homepage vorbei!

Aktuelle Nachrichten

LKW-Fahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Wittlich/Lüxem (red/boß) Am gestrigen Montag kontrollierten Beamte der Zentralen Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums Trier, unterstützt durch Mitarbeiter des Bundesamtes für den Güterverkehr (BAG), um 16 Uhr

Angeblich leblose Person in der Mosel


Foto Agentur SIKO: Ohne Ergebnis verlief der Moselrettungseinsatz am heutigen Morgen Trier (red/boß) Am Dienstagmorgen um 8.47 Uhr musste die Feuerwehr zum Trierer Moselufer ausrücken, weil dort angeblich eine Person im Wasser treibe. Zuvor hatte eine Fußgängerin auf der Konrad Adenauer Brücke

Ein Toter bei Hausbrand in Nohen

Nohen/Kreis Birkenfeld (red/boß) Bei einem Gebäudebrand in Nohen wurde am Montagabend, 11.12.2017, ein 24-jähriger Mann getötet. Gegen 20.00 Uhr meldete ein Anwohner eine starke Rauchentwicklung

Erstmeldung - Wohnhausbrand in Straßenhaus

In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Wohnhausbrand in Straßenhaus. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Feuerwehr und Polizei sind mit starken Kräften vor Ort.