Aktuelle Termine

18.07.2018 Reinhold Kartels

Neueste Meldungen

10.06.2018

Großes Kapellenfest (300 Jahre)

Am Sonntag, 10.06.2018 wird in Boxberg die 300 Jahr Feier der Kapelle gehalten. Das Fest beginnt mit einem Jubiläumsgottesdienst um 10.30 Uhr in der Kapelle. Anschließend wird „Rund um die Kapelle“ gefeiert.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
12
Besucher gesamt:
80.216
Zugriffe heute:
35
Zugriffe gesamt:
226.601
Besucher pro Tag: Ø
34
Zählung seit:
 06.01.2012

Container für alle Lebenslagen in Boxberg

27.04.2012 von Marco Langshausen

Bonner Traditionsunternehmen engagiert sich in der Eifel / Präsentation beim VLN-Rennen

BOXBERG. Egal ob bei Formel 1, Rock am Ring oder den weiteren Großveranstaltungen in der Eifel: Die Containersysteme von Baumann kommen im Fahrerlager des Nürburgrings immer wieder zum Einsatz. »Unsere Container können zum Beispiel als Büro-, Wohn-, Sanitärräume oder auch als Spezialcontainer im Automotive-Bereich eingesetzt werden. Aufgrund unserer Modulbauweise können wir die Container individuell anpassen und den Vorstellungen unserer Kunden sind so gut wie keine Grenzen gesetzt«, erläutert Geschäftsführer Helmut Baumann. »Darüber hinaus sind die mobilen Raumwunder kostengünstig und schnell platziert, was sich bei verschiedenen Events immer wieder bezahlt macht.«

Um künftig noch intensiver in die Region Eifel investieren zu können, hat das Familienunternehmen Baumann vor Kurzem einen Standort in Boxberg und damit in unmittelbarer Nähe zum Nürburgring geschaffen. »Unsere neue Zweigstelle möchten wir als Umschlag- und Lagerplatz nutzen. So können wir Kunden in der Eifel direkter bedienen und insbesondere am Nürburgring bei Bedarf kurzfristig Container nachliefern«, sagt Helmut Baumann. Der Geschäftsführer sieht jedoch nicht nur in der »Grünen Hölle« großes Potenzial: »Wir möchten darüber hinaus auch die Region fördern. Dabei werden nicht nur die Events, sondern auch allgemeine Containervermietungen als Büro- oder Verkaufsräume für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen eine große Rolle spielen.« Helmut Baumann freut sich somit besonders aus langfristiger Sicht auf die Standorterweiterung seines Unternehmens: »Wenn alles nach Plan läuft, möchten wir unsere Räumlichkeiten in Boxberg ausbauen und damit außerdem für neue Arbeitsplätze in der Eifel sorgen.«

Darüber hinaus findet am 27. und 28. April im Rahmen des VLN-Rennens und des Tourenwagen Revival auf dem Nürburgring der 1. Baumann-Nürburgring-Event statt. Eine Musterausstellung der Baumann-Container soll einen kleinen Einblick in das Leistungsspektrum der Firma bieten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben